Sportler

Tobias Horn (m)

*1993

Land: Deutschland

Sportart: Schwimmen

Jahrgang: 1993

Alter ca.: 29

Verein: SSG Leipzig

Ältestes Foto: 06.06.2007

Neuestes Foto: 31.08.2017

Fotos online: 10 Jahre, 3 Monate


TL April 2014 in Corralejo, Fuerteventura, Spanien
wurde von Eva Herbst und seit Anfang 2013 von Dirk Franke trainiert
gehört in der Saison 2012-13 zum DSV C Kader

DM Kurzbahn 2016, Berlin
200 S Platz 11 (oW)
200 L Platz 22
100 S Platz 30

34. Deutsche Polizeimeisterschaften 2016, Mainz
Rettungsmehrkampf Platz 13
100 S Platz 1
200 L Platz 1

European Universities Games 2016, Rijeka
Teilnahme an einigen Wettkämpfen

27. Süddeutsche Lange Strecken 2016, Offenbach am Main
400 L Platz 5
1500 F Platz 1 (oW)

DM Kurzbahn 2015, Wuppertal
200 F Platz 24
200 S Platz 7
400 F Platz 28

127. DM 2015, Berlin
200 S Platz 5 (zeitgleich mit Moritz Brandt)
200 F Platz 23
400 F Platz 9

33. Deutsche Polizeimeisterschaften 2014, Fürstenwalde
Rettungsmehrkampf Männer Platz 13
100 S Platz 1
200 L Platz 2
100 F Platz 6
Punktbeste Leistung Männer Platz 4 für 200 L mit 700 Punkten

126. DM 2014, Berlin
400 F Platz 5
200 S Platz 5
200 F Platz 25

DM Kurzbahn 2013, Wuppertal
200 F Platz 32 (zeitgleich mit Jonas Gutzat)
200 S Platz 11 (B-Finale)
400 F Platz 20

Jahrgangsmeisterschaften inkl. Mehrkampf 2013, Berlin
400 F Platz 2
200 S Platz 2
200 F Platz 2

Landesmeisterschaften Sachsen 2013, Leipzig
Punktbeste Leistung Jg 1994 und älter, Platz 2

125. DM, inkl. WM und JEM Quali, EYOF-Finals, 2013, Berlin
400 F Platz 6
200 S Platz 11 (B-Finale)
200 F Platz 6

DM Kurzbahn 2012, Wuppertal
200 F Platz 19
200 S Platz 13 (B-Finale)
400 F Platz 17

DM, inkl. Olympia + JEM-Quali und JuniorenM, DJaM, 2012, Berlin
200 F Platz 5 (Jg)
400 F Platz 1 (Jg)
200 S Platz 7 (Jg)

Grand Prix März 2012, Seraing, Belgien
Teilnahme an mehreren Wettkämpfen

DM Kurzbahn 2011, Wuppertal
200 F Platz 11 (B-Finale, zeitgleich mit Till Pallmann)
200 S Platz 21
400 F Platz 16

Jugendeuropameisterschaft 2011, Belgrad
400 F Platz 20
200 F Platz 8
4x200 F Platz 5

DM Kurzbahn 2010, Wuppertal
200 F Platz 29
200 S Platz 23
400 F Platz 16

Jugendeuropameisterschaft 2010, Helsinki
400 F Platz 41
4x100 F Platz 5
4x200 F Platz
200 F Platz 29

Deutsche Meisterschaften 2010, Berlin
400 F Platz 17 (B-Finale)
100 F Platz 36 (oW)
200 F Platz 29 (oW, zeitgleich mit Manuel Belzer)

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2010, Berlin
400 F Platz 1
100 F Platz 9
200 F Platz 2, Platz 1 (JEM)

6 Nationen Junioren Länderkampf 2010, Novara, Italien
100 F Platz 9 (zeitgleich mit Jakub Pasula)
200 F Platz 3
400 F Platz 1

DM Kurzbahn 2009, Essen
400 L Platz 21, oW
200 F Platz 54
200 S Platz 28
400 F Platz 27

Kurzbahnmeisterschaften Sachsen 2009, Riesa
100 F Platz 2 (Jg), Platz 5 (A-Finale)
400 F Platz 2, Platz 4 (oW)
400 L Platz 4, Platz 4 (oW)
200 F Platz 1, Platz 1 (A-Finale)
100 S Platz 2, Platz 5 (A-Finale)
50 F Platz 2, Platz 2 (B-Finale)

Deutsche Freiwassermeisterschaften 2009, Lindau
2,5 km Platz 9 (Jg)
5 km Platz 17 (Junioren)

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2009, Hamburg
200 F Platz 14
50 F Platz 16
400 F Plaftz 13
100 F Platz 21
1500 F Platz 7

ISF World Cup for Schools 2009, Puerto Rico
50 F Platz 6 (Finale)
6x50 F Platz 3 (Finale)

9. Einladungsschwimmfest des SV Halle 2009
Punktbeste Leistung männlich, Jahrgang 1993, Platz 3

20. Süddeutsch. Meist. U. Jahrgangsmeistersch. Lange Strecke, Plauen, 2009
400 L Platz 2 (Jg)
1500 F Platz 1 (Jg)

DM Kurzbahn 2008, Essen
800 F Platz 15

7. Offene Sächsische Kurzbahnmeisterschaften 2008, Plauen
100 F Platz 1 (B-Finale, Jahrgang 1991-1998, Jg)
400 F Platz 1 (A-Finale, offen)
400 F Platz 1 (B-Finale, Jg)
50 S Platz 5 (B-Finale, Jg)
200 F Platz 5 (A-Finale)
200 F Platz 1 (B-Finale, Jg)
100 S Platz 2 (B-Finale, Jg)
200 R Platz 3 (B-Finale, Jg)

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2008, Berlin
1500 F Platz 2
200 F Platz 8
400 F Platz 3

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2007, Dortmund
1500 F Platz 2
100 F Platz 14
200 F Platz 6
200 S Platz 3
100 S Platz 3

Jugendmehrkampf im Rahmen der DM 2006, Berlin
Platz 6, Jahrgang 1993