Sportler

Michelle Rinka (w)

*1996

Land: Deutschland

Sportart: Schwimmen

Jahrgang: 1996

Alter ca.: 26

Verein: Zehlendorf TSV von 1888

Ältestes Foto: 12.06.2008

Neuestes Foto: 13.05.2012

Fotos online: 3 Jahre, 11 Monate


hält 3 Landesrekorde in Brandenburg über 50m Rücken (AK 10), 200m Freistil (AK 13) und 200m Freistil (AK 14) (Stand Juli 2011)
trainierte in der Saison 2011-12 bei Hr Pönisch in Potsdam
brach sich vor den Djam 2009 in Hamburg einen Finger, schwamm aber trotzdem

Laufbahnende Sommer 2012

DM, inkl. Olympia + JEM-Quali und JuniorenM, DJaM, 2012, Berlin
50 R Platz 7 (Jg)
200 R Platz 4 (Jg)
100 R Platz 8 (Jg)
200 L Platz 50 (oW)

Alter Fritz 2012, Potsdam
Platz 2, Punktewertung Jahrgang 1996/1997

1. Offene Kurzbahnmeisterschaft Brandenburg
800 F Platz 4 (oW)
100 S Platz 1
200 L Platz 2
100 F Platz 6
400 F Platz 8
100 L Platz 1

TÜV Rheinland Sprint-Cup 2011, Berlin
Mädchen, Jahrgang 1996, Platz 2

Schwimmwoche 2011, inkl. DJaM und DM, Berlin
200 L Platz 10 (Jg)
50 F Platz 10
100 F Platz 9
50 S Platz 7 (VL)
200 F Platz 10

DM Kurzbahn 2010, Wuppertal
100 F Platz 64
50 S Platz 86
200 L Platz 39
50 F Platz 44
400 F Platz 45
100 L Platz 49

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2010, Berlin
50 F Platz 3
200 F Platz 22
200 L Platz 4
100 F Platz 10

Offene Landesmeisterschaften Land Brandenburg 2010, Potsdam
200 R Platz 3 (oW), Platz 1 (Jg)
50 S Platz 2 (Jg), Platz 4 (Finale)
50 F Platz 1 (Jg), Platz 1 (Finale)
200 L Platz 2 (oW), Platz 1 (Jg)
100 S Platz 2 (oW), Platz 1 (Jg)
400 L Platz 2 (oW), Platz 1 (Jg)

DM Kurzbahn 2009, Essen
400 L Platz 38, oW
50 S Platz 97
200 L Platz 44
200 F Platz 57
100 L Platz 41
400 F Platz 49

Offene Sprintmeisterschaften Land Brandenburg 2009, Cottbus
100 L Platz 1 (Jg), Platz 2 (A-Finale)
50 R Platz 1, Platz 3 (oW)
50 S Platz 1, Platz 5 (A-Finale)
50 B Platz 1, Platz 3 (A-Finale)
50 F Platz 1, Platz 1 (A-Finale)

Jugend trainiert für Olympia 2009, Berlin
Platz 3 mit der Sportschule Potsdam

Offene Sprintmeisterschaften Brandenburg 2009, Cottbus
100 L Platz 1 (Jg)
100 L Platz 2 (Finale)
50 R Platz 1 (Jg)
50 S Platz 1 (Jg)
50 S Platz 5 (Finale)
50 B Platz 1 (Jg)
50 B Platz 3 (Finale)
50 F Platz 1 (Jg)
50 F Platz 1 (Finale)

Offene Landesmeisterschaften Brandenburg 2009, Potsdam
50 S Platz 2 (Jg)
50 S Platz 4 (B-Finale)
100 R Platz 1 (Jg)
100 R Platz 3 (Finale)
100 F Platz 1 (Jg)
100 F Platz 5 (Finale)
50 R Platz 2 (Jg)
50 R Platz 5 (Finale)
200 R Platz 1 (Jg)
200 R Platz 3 (Finale)
800 F Platz 1 (Jg)

Baltic Sea Youth Games 2009, Koszalin, Polen
100 R Platz 8
100 S Platz 8
200 L Platz 2

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2009, Hamburg
100 F Platz 28
400 L Platz 4
200 B Platz 20
100 S Platz 4
200 L Platz 2

Norddeutsche Meisterschaften 2009, Bremen
400 F Platz 1 (Jahrgang, Jg)
400 F Platz 24 (Offene Wertung, OW)
200 R Platz 3 (Jg)
200 R Platz 20 (OW)
50 S Platz 2 (Jg)
50 S Platz 38 (OW)
100 F Platz 5 (Jg)
100 F Platz 62 (OW, zusammen mit Andrea Kostrowski)
50 R Platz 3 (Jg)
50 R Platz 25 (OW)
200 L Platz 1 (Jg)
200 L Platz 8 (OW)
200 F Platz 3 (Jg)
200 F Platz 40 (OW)
100 R Platz 2 (Jg)
100 R Platz 15 (OW)
100 S Platz 1 (Jg)
100 S Platz 14 (OW, zusammen mit Maja Sentt)

9. Einladungsschwimmfest des SV Halle 2009
Punktbeste Leistung weiblich, Jahrgang 1996, Platz 3

19. Pokal der Gothaer Versicherungen 2009, Magdeburg
Pokalwertung Frauen, Jahrgang 1996, Platz 3

Norddeutscher Ländervergleich 2008, Berlin
Siegerin in der Kategorie "Beste weibliche Einzelleistung" für 100 R im Jahrgang 1996

Offene Sprintmeisterschaften Land Brandenburg 2008, Cottbus
100 L Platz 1, Platz 7 offene Klasse
50 R Platz 1, Platz 4 offene Klasse
50 S Platz 1, Platz 3 offene Klasse
50 B Platz 1, Platz 5 offene Klasse
50 F Platz 1, Platz 4 offene Klasse

Offene Landesmeisterschaften Land Brandenburg 2008, Cottbus
50 B Platz 4 (offene Klasse)
100 R Platz 8 (offene Klasse)
50 R Platz 6 (offene Klasse)
200 R Platz 4 (offene Klasse)
Beste Einzelleistung Jahrgang 1996

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2008, Berlin
Jugendmehrkampf Platz 3

Bilder

97 - 98 von 98